Belegbetten im Hufeland Klinikum Mühlhausen

Den Großteil unserer chirurgischen Eingriffe können wir Dank hochmoderner Ausstattung unseres praxiseigenen Operationstraktes sowohl in lokaler Anästhesie als auch in Vollnarkose direkt am Mühlhäuser Untermarkt 11 durchführen. Um unseren Patienten auch bei umfangreicheren Operationen eine optimale Behandlung zukommen zu lassen, stehen uns seit 01.01.2016 Belegbetten im Hufeland Klinikum Mühlhausen zur Verfügung. Damit können wir das Leistungsspektrum der MKG Mühlhausen um eine stationäre Versorgung ausbauen.

Sie als Patient profitieren von der ausgebauten Infrastruktur des Krankenhauses und dem professionellen Umfeld unterschiedlichster Fachabteilungen, werden jedoch weiterhin medizinisch durch uns als Fachärzte für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und Plastische Operationen versorgt.

Möglich macht dies eine vertragliche Vereinbarung, die Dr. Vollrath und Dr. Schenk mit dem Klinikum getroffen haben. So stehen diesen beiden Medizinern eine feste Anzahl an Betten innerhalb der Belegabteilung Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie zur Verfügung, die sie mit eigenen Patienten belegen können. Für diese Tätigkeit als Belegarzt benötigt der niedergelassene Arzt eine grundsätzliche Anerkennung durch die Kassenärztliche Vereinigung, die diese in Rücksprache mit den Krankenkassen und unter Berücksichtigung verschiedenster Kriterien prüft und bei Erfüllung erteilt.

Als Belegärzte im Hufeland Klinikum Mühlhausen können wir eine durchgehende qualitativ hochwertige Patientenversorgung bei stationären Eingriffen und eine lückenlose optimale Behandlung unserer MKG Mühlhausen-Patienten sicherstellen. Dies ist uns sehr wichtig, da das aufgebaute Vertrauensverhältnis zu unseren Patienten und die ausführliche Aufklärungsarbeit während der vorgelagerten Behandlungszeit dazu beiträgt, Ängste und Sorgen vor einem notwendigen Krankenhausaufenthalt zu minimieren. Ebenso kann die Versorgung nach der Operation unter idealen Bedingungen erfolgen, da der Operateur gleichzeitig Ihr behandelnder Facharzt ist.

In allen Fragen vor, während und nach dem stationären Eingriff sind wir als vertrauter Ansprechpartner für Sie da - rund um die Uhr.